Ihr neues Schwimmbad
ÔÇô von Ralf Altenhofen aus Bodenheim

Wir bauen Ihnen Ihr Schwimmbad nach Ma├č, exakt nach Ihren Wu╠łnschen und Vorstellungen. Gemeinsam mit Ihnen planen und realisieren wir Ihren Traum vom eigenen Schwimmbad.

Schwimmbecken

Modelle, Farben, Umrandung, Abdeckung

Schwimmbecken

We feel Pool: Das richtige Schwimmbecken f├╝r Ihren Badespa├č

├ťberdachungen

Modelle, Farben, Ausstattung

├ťberdachungen

Die richtige ├ťberdachung f├╝r Ihr Schwimmbad!

Die perfekte Technik f├╝r Ihr Schwimmbad!

Vom Wunsch zur Erf├╝llung, ohne Arbeitsaufwand

Nutzen Sie unsere Erfahrungen rund um Schwimmbecken-, Whirlpool– und Saunabau. ├äu├čern Sie Ihre W├╝nsche, wir planen gemeinsam, alles aus einer Hand und verwirklichen Ihren Traum, vom k├╝hlen Nass bis zur entspannenden Hitze der Sauna. Wir setzen Ihre W├╝nsche um, wir arbeiten f├╝r Sie. Kontaktieren Sie uns, rufen Sie an! Im B├╝ro schwingt Tanja das Zepter. Im Au├čenbereich arbeitet Ralf, er kommt zu Ihnen nach Hause, begutachtet mit Ihnen gemeinsam den geplanten Bereich. Bei Bedarf wird ein Gartenlandschaftsbauer, ein Partner von uns, hinzugezogen. Danach erhalten Sie unsere Vorschl├Ąge. Und falls es doch einmal bei den Ideen und M├Âglichkeiten klemmen sollte, f├╝hren wir Sie sehr gerne zu einem bereits umgesetzten Projekt ÔÇô lassen Sie sich davon inspirieren und lassen Sie uns Ihren Traum verwirklichen.

Ihr pers├Ânlicher Ansprechpartner

ÔÇőWir machen Ihre W├╝nsche wahr: Genie├čen Sie Individualit├Ąt pur und profitieren Sie von unserer langj├Ąhrigen Erfahrung ÔÇô wir freuen uns auf Sie!

Das eigene Schwimmbad im Haus oder Garten

Ein eigenes Schwimmbad hat einen ganz besonderen Reiz. Es l├Ądt zum Entspannen ein, bietet an hei├čen Tagen eine Erfrischung oder l├Ąsst sich als private Wellnessoase nutzen. Je nach Platzangebot, baulichen Gegebenheiten, Anforderung aber auch finanziellen M├Âglichkeiten kann der Pool sich sowohl im Geb├Ąudeinneren als auch im Au├čenbereich befinden.

Indoor-Schwimmbad und Au├čenbecken nur mit Baugenehmigung

F├╝r den Bau eines Innenpools oder eines Au├čenpools ist eine Baugenehmigung n├Âtig, beide Formen sind mit umfangreichen Erdarbeiten verbunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein gegossenes Becken, ein vorgeformtes Hartschalenbecken oder ein Folienbecken handelt. F├╝r den Einbau eines Indoorbeckens verlangt das Bauamt den Bauplan eines Architekten oder Statikers, um sicherzustellen, dass durch die Erdarbeiten und den Einsatz des Pools das Geb├Ąude statisch ungef├Ąhrdet bleibt. F├╝r Au├čenanlagen gen├╝gt der einfache Bauantrag, befindet sich der Swimmingpool in ausreichendem Abstand zu den umliegenden H├Ąusern. Dabei ist zu beachten, dass es sich erst ab einer Wassertiefe ├╝ber 1,35 Meter um einen Pool handelt, flachere Gew├Ąsser gelten, je nach Bundesland, h├Ąufig noch als Gartenteich. Schwimmb├Ąder d├╝rfen generell nicht in aufgesch├╝ttetem Grund eingesetzt werden, sondern nur in gewachsenen Boden.

Beckenformen vielf├Ąltig und gestaltbar

Den Klassiker unter den Schwimmbecken stellt das typische viereckige Mehrzweckbecken dar. Mehrzweckbecken sind aufgeteilt in eine tiefere Schwimmerzone sowie eine flache Nichtschwimmerzone. Sie eignen sich sowohl f├╝r den Innen- als auch den Au├čenbereich. Eckige Becken haben den Vorteil, dass sich in ihnen Bahnen schwimmen lassen. Schick sehen nierenf├Ârmige und ovale oder runde Becken aus, deren Nutzungsm├Âglichkeiten allerdings durch die Form in Abh├Ąngigkeit von L├Ąnge beziehungsweise Durchmesser deutlich eingeschr├Ąnkt sind. Besonders attraktiv wirken Schwimmteiche, eine perfekte Kombination aus Natur und Pool. Sie passen allerdings nur in sehr gro├če Grundst├╝cke. Wellenanlagen sind ein netter, allerdings teurer Zusatz, eine Alternative stellen die deutlich g├╝nstigeren Gegenstromanlagen dar. Aufstellbecken fallen nicht unter den Begriff Pool, da es nur sehr wenige Variationen gibt, die ein Tief von mehr als 1,35 Metern erreichen. Ihr Vorteil liegt darin, dass f├╝r sie weder eine Baugenehmigung noch Erdarbeiten n├Âtig sind. Im Innenbereich haben Aufstellbecken jedoch nichts zu suchen.

Wasserpflege nicht ganz so einfach, wie der Laie denkt

Was die Hygiene betrifft, zeigen sowohl Innen- als auch Au├čenbecken Vor- und Nachteile. Die Au├čenbecken lassen sich vor herabfallenden Bl├Ąttern und anderen Umwelteinfl├╝ssen mit einer Pool├╝berdachung sch├╝tzen, brauchen jedoch wie der Innenpool Unterst├╝tzung gegen Algen, Pilze und Bakterien. Pilze und Bakterien gedeihen bei Innenpools aufgrund der konstanten Temperatur besonders gut, Algen treten je nach Wetterlage und Pflegezustand vermehrt in Au├čenbecken auf. Die zum Teil gesundheitssch├Ądlichen, ungeliebten Poolbewohner entwickeln sich ganz unterschiedlich. Algen lieben den PH-Wert Minus, Pilze und Bakterien gedeihen bei PH Pluswerten besonders gut. Zum Schutz der Nutzer besteht leider nur die M├Âglichkeit, chemische Zus├Ątze zu verwenden. Statt Chlor kommt dabei inzwischen vermehrt Aktivsauerstoff als Desinfektion zum Einsatz, ein Plus f├╝r Menschen und Umwelt.┬á